Harmlos oder Harninfekt?

Harmlos oder Harninfekt?

Harmlos oder Harninfekt? Gegen Fluorchinolon resistente Bakterien fühlen sich im Darm und Urin von Frauen offenbar besonders wohl. Oft bemerken diese ihre Mitbewohner gar nicht – bis der Harn drängt. Weil ihre Harnröhre viel kürzer ist als die von Männern,...

mehr lesen
Studie: Antibiotika in Hunderten Flüssen nachgewiesen

Studie: Antibiotika in Hunderten Flüssen nachgewiesen

Antibiotika in Hunderten Flüssen nachgewiesen Resistente Keime könnten Millionen Menschenleben kosten, warnt die WHO. Nun haben Forscher eine beunruhigende Entdeckung gemacht: In Wasserproben aus 72 Ländern haben sie Rückstände von Antibiotika gefunden. Wer schon...

mehr lesen
Experten warnen vor zu viel Antibiotika für Kinder

Experten warnen vor zu viel Antibiotika für Kinder

Experten warnen vor zu viel Antibiotika für Kinder Kindern werden besonders häufig Antibiotika verordnet. Zu häufiger Einsatz könnte die Bildung resistenter Keime fördern, warnen Experten. Es werden zu viele Antibiotika verschrieben, warnt das Robert Koch-Institut....

mehr lesen
Wie entstehen Antibiotika-Resistenzen?

Wie entstehen Antibiotika-Resistenzen?

Wie entstehen Antibiotikaresistenzen? Jedes Mal, wenn Antibiotika eingesetzt werden, können resistente Bakterien überleben und von der Beseitigung der anfälligen Bakterien profitieren und sich somit weiter ausbreiten. Jedes Mal, wenn Antibiotika zum Einsatz kommen,...

mehr lesen
Antibiotika-Resistenz sogar in der Arktis

Antibiotika-Resistenz sogar in der Arktis

Antibiotika-Resistenz sogar in der Arktis Forscher weisen Gene für Multiresistenzen in Böden auf Spitzbergen nach Von wegen unberührt: Selbst im arktischen Spitzbergen gibt es offenbar kein Entkommen vor multiresistenten Keimen. Mehr als hundert verschiedene...

mehr lesen

So bilden Bakterien Resistenzen gegen Antibiotika

Entschlüsselt: So bilden Bakterien Resistenzen gegen Antibiotika Antibiotika-Resistenzen stellen weltweit eine immer größere Bedrohung dar. Wenn immer mehr Bakterienstämme resistent werden, dann werden auch derzeit gut heilbare Erkrankungen wieder zu tödlichen...

mehr lesen

Gestorben an einer Schürfwunde

Gestorben an einer Schürfwunde Tausende Menschen sterben jedes Jahr an einer Sepsis – Ärzte fordern einen nationalen Plan Von Karin Truscheit MÜNCHEN, 16. September. Als die Eltern von Rory Staunton ihren Sohn an einem Donnerstag im März 2012 in New York mit 40 Grad...

mehr lesen

Vier Mal mehr resistente Keime

Vier Mal mehr resistente Keime Bei jedem fünften Bewohner eines Schweizer Pflegeheims finden sich Kolibakterien, denen Antibiotika nichts mehr anhaben können – das sind vier Mal mehr als noch vor zehn Jahren. Und: In der Westschweiz sind die Resistenzen verbreiteter....

mehr lesen

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmst du der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen